Student Section Meeting 2008

•Oktober 7, 2008 • Schreibe einen Kommentar

Die AES Student Section in Aachen lag leider längere Zeit auf Eis. Das soll sich aber ab sofort ändern! Wir suchen ambitionierte Studenten die Lust haben mit im Bereich Audio-Engineering zu arbeiten und neue Ideen mit einbringen möchten. Noch in diesem Jahr wird es ein eintägiges Kolloquium zum Thema „20 Jahre digitale Lautsprechertechnik“ geben. Entscheidene Grundlagen wurden vor 20 Jahren auch hier in Aachen am Institut für Technische Akustik der RWTH gelegt. Zu diesem Treffen werden einige Experten, die auch maßgeblich an der Entwicklung beteiligt waren, Vorträge halten und für Fragen zur Verfügung stehen.

Es ist somit ein glücklicher Zeitpunkt zu Semesterbeginn sich in diesem Rahmen einer funktionierende Gruppe von Akustikern anzuschließen und mit regelmäßigen Treffen, Workshops und Projekten auf ein erfolgreiches Jahr 2009 hinzuarbeiten.

Wir freuen uns auf Euch!

Pascal (Section Chair)

Advertisements

Gründung einer AES Student Section / Virtual Reality

•Oktober 8, 2008 • Schreibe einen Kommentar

Achtung: Dieser Text wurde aus einer alten Mail vom 14. Juni. 2002 kopiert und ist daher nicht aktuell!

Hallo zusammen,

am 24.06.02 findet hier in Aachen im ITA ein Meeting der AES-Section
Deutschland statt. Bei dieser Gelegenheit soll eine Student Section der AES
für Aachen gegründet werden.

Die AES ist die einzige weltweit organisierte Vereinigung mit speziellem
Fokus auf die professionelle Audio-Technik (Studio, Beschallung, Aufnahme-
Wiedergabetechniken etc.). Sie betreibt mit einer großen Anzahl an
Mitgliedern viele Aktivitäten, unter anderem zwei große Conventions jedes
Jahr (Europa und USA) mit wechselnden Austragungsorten, bei denen die
gesamte Audiotechnik auf einer großen Messe zu sehen ist und etliche
Fachvorträge aus Industrie und Forschung zu hören sind. Weiterhin engagiert
sich die AES in der Normung (digitale Audiotechniken z.B.
AES/EBU-Schnittstelle für digital Audio etc.), sie veranstaltet mehrere
spezielle Fachkongresse zu Themen der Audiotechnik und vieles mehr. Infos
im
Internet auf der Seite: http://www.aes.org

Wer sich in besondere Weise für die Audiotechnik und Elektroakustik
interessiert wird in dieser Vereinigung die beste Platform für
Informationsaustausch und die Präsentation eigener Ideen und
Forschungsergebnisse finden. Ein monatlich erscheinendes Fachjournal
(Journal of the AES) dokumentiert dies.

Ich möchte daher alle, die sich hier engagieren wollen herzlich einladen,
am
24.06. um 16 Uhr in das ITA zu kommen. Auf dass der Seminar-Raum voll
werde.
Es werden unter anderem zwei Fachvorträge zu hören sein und eine Einführung
in die studentischen Aktivitäten der AES vom ‚Vice President Central Europe
of AES‘. Natürlich wird erwartet, dass bei der Grundung eine ausreichende
Anzahl an aktiven Mitgliedern gefunden werden kann.

Näheres zum Programm unter http://www.akustik.rwth-aachen.de

Dr.-Ing. Gottfried K. Behler